Dem stetigen Aufstieg folgte der nächste Meilenstein

Garbine Muguruza gewann als erste Spanierin die WTA Finals. Bei den Herren ist Alexander Zverev im Halbfinale.

Am 11. September 2017, knapp zwei Monate nach ihrem Triumph beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon, erklomm Garbine Muguruza erstmalig den Thron der Tenniswelt. Mehr als vier – zum Teil durchwachsene – Jahre später, hat die Spanierin den nächsten Meilenstein erreicht. Die 28-Jährige setzte sich beim S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.