Kommentar

Es ist noch alles offen

Franco Foda stand fast über die gesamte Spielzeit am linken Rand der Coaching Zone, manchmal bewegte er sich ein zwei Meter hin und her. Der Teamchef konzentrierte sich auf das Spiel und vermied große Emotionen, auch nach dem Schlusspfiff. Was mochte im Deutschen wohl vorgehen? Dachte er daran, dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.