Formel 1

Verstappen baut Vorsprung weiter aus

Es läuft weiterhin nach Wunsch für Verstappen.  AFP

Es läuft weiterhin nach Wunsch für Verstappen.  AFP

Der WM-Leader Max Verstappen wird beim Sprintrennen Zweiter, Hamilton fasst eine drakonische Strafe aus.

20 Stunden musste Lewis Hamilton warten, bis das erwartet drakonische Urteil dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister einen weiteren schweren Schlag im Titelduell mit Max Verstappen versetzte. Die Rennkommissare in Sao Paulo stuften Hamiltons im Qualifying eingesetzten Mercedes als nicht regelkonform

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.