Frauenfußball

Natter mit dem Goldtor

In der ersten Runde des ÖFB-Cups setzte sich Bundesligist SPG SCR Altach/FFC Voderland beim Zweitligisten RW Rankweil knapp mit 1:0 durch. Der entscheidende Treffer gelang Linda Natter (Foto) vor 273 Zuschauern auf der Gastra in der 71. Minute. Die zweite Runde wird am 5./6. März ausgetragen. Paulit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.