Handball

Kojic sorgt für die Entscheidung

Lange hatte der SSV Dornbirn Schoren gegen Union Korneuburg geführt und musste dann doch noch zittern. Vier Minuten vor Ende egalisierten die Gäste zum 25:25, doch dann traf Sara Kojic (Foto) zwei Mal vom rechten Flügel zum 27:25-Endstand. In der WHA-Tabelle kletterte Schoren damit auf Rang acht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.