Der ÖFB-Chef legt sich noch immer nicht fest

Ob Franco Foda Teamchef bleibt, wird nach dem Moldawien-Spiel entschieden. Dass er noch Trainer ist, hatte einen simplen Grund.

Von Hubert Gigler

Sie hat sich nicht verschlechtert, die Ausgangslage für Franco Foda, doch eine entscheidende Wende in der Teamchefdiskussion zugunsten des amtierenden Nationaltrainers ist durch das 4:2 gegen Israel noch nicht in Kraft getreten. Seitens des ÖFB herrschte nach dem Match nach außen hi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.