Bregenz Handball

Bregenz feiert 36:21-Schützenfest

Nur bis zur 20. Minute ist Bärnbach/Köflach ein gleichwertiger Gegner. Nach 17:12 zur Pause siegt Bregenz klar 36:21 und bleibt Tabellenführer der Handball-Liga Austria.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Bregenz HB bleibt auch nach der zehnten Runde im HLA-Grunddurchgang an der Tabellenspitze. Die Burger-Sieben besiegte vor 500 Fans zu Hause Bärnbach/Köflach deutlich mit 36:21 (17:12) und führt die Tabelle weiterhin vor Margareten an.

Die Handballarena Rie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.