Spielerin inhaftiert

Kuriose Geschichte beim Frauenteam von Paris SG: So wurde die siebenfache französische Teamspielerin Aminata Diallo von der Polizei inhaftiert, weil sie einen Angriff von zwei maskierten Männern auf ihre Vereinskollegin Kheira Hamraoui in Auftrag gegeben haben soll. Das Motiv ist noch unbekannt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.