Dritter Kreuzbandriss auf der Reiteralm

Bei der Vorbereitung auf das Parallelrennen in Zürs zog sich Roland Leitinger einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova lassen Zürs aus.

Von Joschi Kopp

Es passierte im Dezember 2012 beim Riesentorlauf-Training auf der Reiteralm das erste Mal. Da zog sich Roland Leitinger seinen ersten Kreuzbandriss im linken Knie zu. Kaum hatte „Roli“ den harten und steinigen Weg zurück in den Weltcup geschafft, geschah es wieder. Wieder zog sich der

Artikel 54 von 78
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.