Befreiungsschlag im Tabellenkeller

Mit einem 3:0-Sieg über die WSG gab der LASK die Rote Laterne an die Gäste aus Tirol ab. In der Vorsaison noch ein Duell in der Meistergruppe, standen sich diesmal zwei Klubs aus dem Tabellenkeller gegenüber. Potzmann brachte die Linzer dabei in Führung (36.), Nakamura (53) und Michorl per Elfmeter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.