Rollhockey

Dornbirn trifft zweistellig

Der RHC Dornbirn hat in der zweiten Halbzeit des NLA-Duells beim Montreux HC groß aufgedreht. Nach einer knappen 2:1-Führung erzielte das Team von Trainer Francesco Dolce in der zweiten Hälfte zehn Treffer und gewann mit 12:4. Ariel Romero (6), Kilian Hagspiel (4), Roche Brunner und Kilian Jochum er

Artikel 89 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.