Der ECB fordert die jungen Rotjacken

Im Messestadion treffen heute Abend der EC Bregenzerwald und die zweite Garnitur von Rekordmeister KAC aufeinander. EHC verliert in Ritten deutlich mit 3:7.

Mit einem wahren Mammutprogramm geht es für die Teams in der Alps Hockey League (AHL) weiter. Davon nicht ausgenommen ist das Ländle-Trio, aus dem der EHC Lustenau gestern Abend im Südtirol bei Ritten Sport den Anfang machte. Die Löwen verloren aufgrund einer 3:7-Niederlage gegen die „Rittner Buam“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.