handball

HC Hard rutscht gegen Schlusslicht Ferlach aus

Srdjan Predragovic und die Harder hatten vor allem im Angriff ihre Schwierigkeiten.  gepa

Srdjan Predragovic und die Harder hatten vor allem im Angriff ihre Schwierigkeiten.  gepa

Die „Roten Teufel“ müssen mit dem 25:25-Remis in Kärnten sogar noch zufrieden sein. Bregenz HB empfängt heute HSG Graz.

Eigentlich plante der HC Hard bei Schlusslicht SC Ferlach einen Pflichtsieg ein. Am Ende mussten die Gäste mit dem 25:25-Unentschieden allerdings noch zufrieden sein. Damit bleiben die „Roten Teufel“ zwar ungeschlagen in der HLA, verharren aber weiterhin auf Tabellenrang drei. Für die Ferlacher war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.