Mit Willenskraft und Lust am Spiel

Mit einem 3:1-Erfolg gegen Wolfsburg näherte sich der FC Salzburg dem Achtelfinale der Champions League schon fast vorentscheidend an. Adeyemi und Okafor scorten fulminant.

Von Hubert Gigler

In der Nachspielzeit kehrte vorübergehend Ruhe ein im sonst nur noch brodelnden Stadion. Das Salzburger Fußballvolk hielt sich an die Dramaturgie. Die Menge wartete auf den Schlusspfiff von Schiedsrichter Daniele Orsato, einer der besten Unparteiischen der Welt. Salzburg hatte sich

Artikel 80 von 92
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.