ICE Hockey League

DEC bringt sich um einen verdienten Sieg

Die Bulldogs machten viel Druck, ihnen unterliefen aber zu viele Fehler.  Paulitsch, GEPA

Die Bulldogs machten viel Druck, ihnen unterliefen aber zu viele Fehler.  Paulitsch, GEPA

Die Bulldogs verlieren nach einer eigentlich starken Leistung mit 4:5 nach Verlängerung gegen Innsbruck. Dornbirn bleibt trotz der vermeidbaren Niederlage Tabellendritter.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Beim Eishockey gewinnt für gewöhnlich die Mannschaft, die weniger Fehler macht. Deshalb haben die Dornbirner am Sonntag das Derby gegen Innsbruck verloren. Alle fünf DEC-Gegentore fielen nach eklatanten individuellen Fehlern der Hausherren. Dennoch können die Mann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.