Wunderli eine Klasse für sich

Mit sechs Toren in vier Eliteliga-Spielen ist VfB-Bomber Maurice Wunderli seiner Konkurrenz bei den Super-Torjägern enteilt. Der 24-jährige Stürmer führt sowohl die Gesamtwertung als auch die Monatswertung September an.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Mit einem goldenen September hat sich Maurice Wunderli an die Spitze der Torjäger-Wertung der Hansesun Super Liga gesetzt – und gleich von seiner Konkurrenz abgesetzt. Bei der ersten Zwischenwertung in dieser Saison hatte Wunderli als Gesamtvierter noch 5,5 Punkte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.