Der Gletscher glühte schon vor dem Auftakt

In acht Tagen beginnt in Sölden die Skiweltcup-Saison. Die Stars der Szene ließen sich das Training am Originalschauplatz nicht entgehen.

Von Sabine Hochschwarzer-Dampf

Sölden – 2674 Meter Seehöhe, minus drei Grad Celsius und die Schwarze Schneidbahn gondelt über die Ausläufer des Rettenbachferners. Knapp eine Woche vor dem Skiweltcup-Auftakt in Sölden läuft die Szene bereits auf Betriebstemperatur. Im Zielbereich reihen s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.