hallenradsport

Favoritensiege bei nationaler Titelvergabe

Patrick Schnetzer (Mitte) sorgte mit Stefan Feurstein für den Titelgewinn. Lorena Schneider im 1er und Marcel Schnetzer mit Katharina Kühne im 2er sorgten für Bestleistungen. rc höchst

Patrick Schnetzer (Mitte) sorgte mit Stefan Feurstein für den Titelgewinn. Lorena Schneider im 1er und Marcel Schnetzer mit Katharina Kühne im 2er sorgten für Bestleistungen. rc höchst

In Höchst gingen die österreichischen Meisterschaften im Hallenradsport über die Bühne. Patrick Schnetzer sorgte für seinen achten Titel.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Die Hallenradsportler zeigten bei den österreichischen Meisterschaften 2021 in Höchst ihr Können nach der langen Corona-Pause. Bei den Titelkämpfen sorgten die zu erwartenden Namen für die Triumphe.

Achter Titel für Schnetzer. Bei der Radball-Elite waren Patric

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.