Österreich rutscht auf Rang drei ab

U21 verliert in der EM-Qualifikation gegen Finnen 1:3, U19 steigt auf.

Rückschlag für Österreichs U21-Nationalteam im Kampf um ein EM-Ticket für die Endrunde 2023 in Rumänien. So musste sich die Truppe von Werner Gregoritsch in Tampere Finnland mit 1:3 geschlagen geben. Statt wieder die Tabellenführung zurückzuerobern, rutschte das ÖFB-Team damit in der Tabelle hinter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.