Jetzt trimmt er den Weltcup auf Zukunft

Auch nach dem Aus als ÖSV-Präsident ist bei Peter Schröcksnadel von Ruhestand keine Spur. Was der 80-Jährige alles auf seinem Plan hat.

Von Michael Schuen

Nein, im Ruhestand ist Peter Schröcksnadel wahrlich nicht, auch wenn er seit Juni dieses Jahres nach 31 Jahren nicht mehr Präsident des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) ist. Aber jetzt will der 80-Jährige im internationalen Skiverband FIS umrühren und mit der FIS den Ski-Weltcup

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.