Favorit Österreich braucht sechs Punkte

Nach dem Umfaller gegen Norwegen (1:3) steht Österreichs U21-Team in der Qualifikation für einen Platz in der EM-Endrunde 2023 bereits unter Druck. Die Mannschaft von Trainer Werner Gregoritsch muss aus den beiden Spielen im Norden sechs Punkte holen, trotz vieler Ausfälle. Die rot-weiß-rote Equipe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.