Wenn Fußballer ihre Muskeln spielen lassen …

… dann fallen sie für das Nationalteam aus. David Alaba sieht in Absagen kein Mentalitätsproblem. Klubinteressen gehen oft vor.

Von Hubert Gigler

Die Gründe“, sagt David Alaba, „sind ja bekannt“. Die Rede ist von den zahlreichen Absagen, die Österreichs Fußballteam bei jedem sogenannten „Lehrgang“ heimsuchen. Nur die Europameisterschaft war die berühmte Ausnahme vom Regelfall. Diesmal ist es besonders wild zugegangen. Denn ze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.