Warum Sabitzer noch Geduld braucht

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann erklärt die Jokerrolle des Steirers.

Für Aufsehen sorgte der Transfer von Marcel Sabitzer Ende August von Leipzig zu Bayern. Wie erwartet nimmt der Steirer beim Starensemble und Überangebot an Weltklassespielern noch nicht die zentrale Rolle ein. Erst 106 Einsatzminuten stehen bislang in fünf Partien auf der Habenseite – aber noch kein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.