Suter fällt aus

Abfahrtsweltmeisterin Corinne Suter muss nach einem Trainingssturz länger pausieren. Die Schweizerin zog sich schwere Knochenprellungen an beiden Schienbeinen und Schürfwunden im Gesicht zu und verpasst den Weltcupauftakt in Sölden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.