ICE Hockey League

Ein Team mit Aussicht

Vorbereiter Kevin Macierzynski bejubelt mit Torschütze Nikita Jevpalovs das 1:0 gegen Klagenfurt.  GEPA/Lerch (2)

Vorbereiter Kevin Macierzynski bejubelt mit Torschütze Nikita Jevpalovs das 1:0 gegen Klagenfurt.  GEPA/Lerch (2)

Analyse. Nach dem 2:1-Heimsieg nach Penaltyschießen gegen Meister Klagenfurt haben die Bulldogs drei der vier Auftaktspiele gewonnen. Eine erste Bestandsaufnahme.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Nach vier Spieltagen ist das Bild über die Kräfteverhältnisse in der Liga zwar noch vage, aber erste Schlüsse lassen sich durchaus ziehen. So zeichnet sich bereits klar ab, dass die Bulldogs wie schon in der Vorsaison mit einer überaus konkurrenzfähigen Mannschaft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.