Norris überrascht mit Poleposition

Auf auftrocknender Strecke war das Finale des Qualifyings beim Grand Prix von Russland in Sotschi ein Reifenpoker – und da stach Lando Norris zu. So sicherte sich der McLaren-Pilot überraschend vor Carlos Sainz (Ferrari) und George Russell (Williams) die erste Poleposition seiner Karriere.

Favorit Le

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.