radsport

Brennauer verpasst WM-Medaille knapp

Mit Rang fünf war Lisa Brennauer zufrieden.  gepa

Mit Rang fünf war Lisa Brennauer zufrieden.  gepa

Bahnrad-Olympiasiegerin Lisa Brennauer ist bei ihrem ersten Einsatz bei der Straßen-WM in Belgien nur knapp an einer Medaille vorbeigefahren. Im Einzelzeitfahren zeigte die 33-Jährige in 37:34 Minuten ein gutes Rennen, musste sich nach 30,3 Kilometern in Brügge aber mit dem fünften Platz begnügen. G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.