Eine Hälfte Vorwärtsgang reicht für den Erfolg

Haris Tabakovic (l.) sorgte für den Siegtreffer der Gäste. GEPA

Haris Tabakovic (l.) sorgte für den Siegtreffer der Gäste.

 GEPA

Austria-Lustenau-Coach Markus Mader gewinnt das Ländle-Trainerduell gegen Daniel Madlener in Steyr mit 2:1.

Tabellenschlusslicht Vorwärts Steyr, bei dem der Schlinser Daniel Madlener Mitte August das Traineramt übernahm, zeigte gegen 2. Liga-Leader Austria Lustenau von Beginn an keinen Respekt und kam auch zu Möglichkeiten. Christoph Freitag (9.), der im Sommer von den Austrianern nach Oberösterreich wech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.