vorarlberger unterhaus

Admira siegt im Spitzenspiel bei Wolfurt

Admira-Kapitän Marco Pichler (l.) stört den Wolfurter Simon Mentin. lerch

Admira-Kapitän Marco Pichler (l.) stört den Wolfurter Simon Mentin. lerch

Die Admira aus Dornbirn entführte drei Punkte aus Wolfurt – und sicherte sich damit den Platz an der Sonne in der Eliteliga.

Von Henry Dünser

neue-redaktino@neue.at

Dank einer starken zweiten Hälfte siegten die Dornbirner 2:0 beim FC Wolfurt und löste diesen als Spitzenreiter der Liga ab. Schon von Beginn an war beiden Mannschaften anzumerken, dass an diesem Samstag­nachmittag keine Geschenke gemacht werden. Mit offenem Vis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.