Premierentreffer bringen Sieg

Maresic und Monschein treffen beim LASK-Erfolg.

Spiel eins nach Dominik Thalhammer hat der LASK positiv gestaltet: Zum Auftakt der Gruppenphase der neu geschaffenen Conference League setzte sich der LASK bei HJK Helsinki verdient 2:0 durch. Die Finnen hatten zwar beinahe zwei Drittel des Ballbesitzes – gefährlicher waren aber stets die Österreich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.