Für ein Trio gibt es ein Wiedersehen

Simo Maric, Gerhard Wallner und Günther Neukirchner kennen Monaco noch von 2000.

Drei Personen sind noch im Betreuerstab des SK Sturm, die die glorreiche Champions-League-Zeit hautnah miterlebt haben. Simo Maric ist seit 1992 Zeugwart bei den Grazern, Gerhard Wallner Masseur seit 1994. Beide waren am 27. September 2000 bei der 0:5-Niederlage der Schwarz-Weißen in Monaco dabei. „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.