aquabike

Schott gewinnt Bronze bei WM

Nach seinem dritten Rang bei der EM sicherte sich Peter Schott auch bei der Weltmeis­terschaft im Aquabike in der Altersstufe 55 bis 59 die Bronzemedaille. In Almere-Amsterdam stieg der Athlet von TriDornbirn nach der 3,8 Kilometer langen Schwimmstrecke als Vierter aus dem Wasser. Auf den 180 Radkil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.