eishockey

Missglückter Heimauftakt

Ein Bild mit Sinnkraft: Die Klagenfurter setzten die Feldkircher gestern immer wieder unter Druck.  LercH (2)

Ein Bild mit Sinnkraft: Die Klagenfurter setzten die Feldkircher gestern immer wieder unter Druck.  LercH (2)

Feldkirch muss sich dem Future-Team aus Klagenfurt 1:4 geschlagen geben. Lustenau feiert nach zweimaligem Rückstand 4:2-Sieg gegen die Jungbullen.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Nach dem Overtime-Sieg gegen Zell am See zum Meisterschaftsauftakt in der Alps Hockey League verpasste es die VEU Feldkirch gestern zu Hause gleich nachzulegen. Am Ende war man beim 1:4 im Duell mit den Cracks des KAC II von einem Punktgewinn weit entfernt.

In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.