radsport

Fortin mit sechstem Platz bei der Tour of South Bohemia

Bei der dritten Etappe der Tour of South Bohemia sprintete Filippo Fortin (Team Vorarlberg, Bild) auf den sechsten Rang. Über die 162 Kilometer von Protivin nach Studena konnte sich Colin Stüssi bei Kilometer 70 in eine Spitzengruppe festsetzen. Der Schweizer baute damit seine Führung in der Bergwer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.