EHC schießt Gröden mit 5:0 vom Eis

Die Lustenauer starteten mit einem Wunschergebnis in diese AHL-Saison.  sams

Die Lustenauer starteten mit einem Wunschergebnis in diese AHL-Saison.  sams

Das Ländle-Trio in der Alps Hockey League startet mit einem vollen Erfolg, einem Overtime-Sieg und einer Niederlage ins neue Spieljahr.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der EHC Lustenau legte mit einem 5:0-Heimerfolg gegen HC Gherdeina einen perfekten Start in die neue Saison der Alps Hockey League. hin. Die neuen Akteure im Team von Mike Flanagan wussten dabei gleich zu gefallen.

Die ersten Minuten in der Rheinhalle dienten d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.