„Dieses Comeback in Graz ist ein Monsterprojekt“

Gernot Uhlir, der Sporthilfe-Geschäftsführer, über den heutigen Super10Kampf in Graz. Von Michael Schuen

Der „Sporthilfe Super10Kampf“ – einst legendär, im letzten Jahrzehnt nur noch ein Einzelereignis (2012), feiert ein Comeback. Warum?

GERNOT UHLIR: Ganz einfach: Um in diesen schwierigen Zeiten den österreichischen Spitzensport auch weiter unterstützen zu dürfen. Und das ist es ja an sich,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.