Eishockey

Bulldogs gewinnen in der Verlängerung

Da wartet noch viel Arbeit auf den DEC-Headcoach Kai Suikkanen. Das ist das Fazit nach dem 3:2-Overtimesieg gegen Landshut vom Sonntag im Messestadion. Gegen den DEL2-Klub aus Bayern hatten die Bulldogs zwar schon auch gute Phasen. So gefielen sie im ersten Drittel und gingen durch Tyler Cuma (11.)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.