Schwarze Stunde in Haifa

Es war wohl der bitterste Moment in der Teamchef-Ära von Franco Foda. Am 24. März 2019 unterlag Österreich in der EM-Qualifikation in Haifa mit 2:4. Zehn Spieler aus dem heutigen waren schon damals dabei, ein Sextett kam auch zum Einsatz. Israel-Superstar Eran Zahavi überragte und schenkte der rot-w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.