eishockey

Sieg zum Abschluss

Der EHC Lustenau feierte im letzten Testspiel der Vorbereitung gegen die Rittner Buam einen 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen. Für die Tore des EHC sorgten Max Wilfan (29.), Elias Wallenta (41.), Philipp Koczera (54.) und Leon Schmeiser (Penalty). Markus Spinell (6.), Adam Gacomuzzi (22.) und Kevin Fi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.