Voller Angriff aus der zweiten Reihe

Österreich gastiert heute (20.45 Uhr) in der WM-Qualifikation in Moldawien. Wegen vieler Ausfälle ist Teamchef Franco Foda gezwungen, einiges umbauen.

Von Michael Lorber

Warum haben wir denn nicht immer mit dieser Aufstellung gespielt?“ lautete eine jener Fragen, die nach Österreichs EM-Auftritt im Achtelfinale gegen Italien oft zu hören war. Die Antwort ist ganz einfach: Weder vor der Endrunde noch jetzt bei der Fortsetzung der WM-Qualifikation mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.