„Epochaler Kampf“

Thomas Frühwirth nach seiner Silbermedaille.

Silber war in der Klasse H4 sozusagen das Höchste der Gefühle; denn wie zu erwarten war der Niederländer Jetze Plat nicht zu schlafen. Thomas Frühwirth war dementsprechend zufrieden: „Ich hatte in der letzten Runde schon koordinative Probleme, so am Limit war ich. Aber ich habe durchgehalten“, sagt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.