Zverevs Kampf an zwei Fronten

Alex Zverev gilt bei den US Open als Mitfavorit. Privat wird der Deutsche mit schweren Vorwürfen konfrontiert.

Von Alexander Tagger

Die Karten sind in Flushing Meadows klar verteilt: Novak Djokovic könnte mit einem Triumph bei den US Open nicht nur als erster Spieler seit Rod Laver vor 52 Jahren den Grand Slam fixieren, sondern würde zugleich mit seinem 21. Major-Titel zum alleinigen Rekordmann aufsteigen. In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.