U18-Auswahl schlägt zum Auftakt Rapid

Vorarlbergs AKA U18 feierte mit dem Sieg gegen Rapid einen gelungenen Einstand in die neue Saison.   Frederick Sams

Vorarlbergs AKA U18 feierte mit dem Sieg gegen Rapid einen gelungenen Einstand in die neue Saison.   Frederick Sams

Beim gestrigen Auftakt der ÖFB-Jugendligen bekamen es die Vorarl-berger Auswahlteams auf dem Viktoria-Platz mit Rapid zu tun. Das Duell der U18-Teams gewannen starke Vorarlberger mit 3:1.

Von Henry Dünser

neue-redaktion@neue.at

Unter dem wachsamen Blick von Akademieleiter Didi Berchtold begann die Truppe von Trainer Heinz Fuchsbichler noch verhalten. Rapid war feldüberlegen, kam so zum ersten Abschluss durch Arben Kokollari, den nur die Stange vom Torjubel abhielt. Folgend gab es mehre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.