Doppelschlag kostet Punkt

Spielbericht. Altach unterliegt dem WAC mit 1:2. Die Rheindörfler starteten stark in die Begegnung, verloren dann allerdings den Faden.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Ein Doppelschlag des WAC innerhalb von einer Minute machte zunichte, was sich die Altacher zunächst erarbeitet hatten. Denn die Rheindörfler starteten druckvoll, waren aktiver und vor allem aggressiver im Zweikampf. Es war eine Dominanz im Mittelfeld vorhanden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.