„Die Voraussetzungen sind einzigartig in Österreich“

Tobias Thies und Julia Kofler posieren selbstbewusst in der Alt­acher Cashpoint Arena, ihrer neuen Heimstätte.  Stiplvosek

Tobias Thies und Julia Kofler posieren selbstbewusst in der Alt­acher Cashpoint Arena, ihrer neuen Heimstätte.  Stiplvosek

Für die Spelgemeinschaft SCR Altach / FFC Vorderland startet heute die Frauen-Bundesliga-Saison mit einem Auswärtsspiel in Altenmarkt. Anpfiff ist um 9.30 Uhr.

Julia Kofler lächelt. Die Mittelfeldspielerin ist vor einem Monat vom deutschen Bundesligisten Werder Bremen zur neuen Spielgemeinschaft Altach/Vorderland gewechselt und fühlt sich sichtlich wohl bei dem Verein, der bekanntlich im Rheindorf angesiedelt ist. „Das Drumherum hier in Altach ist beeindru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.