Sieben Schritte fehlen Novak Djokovic für die Ewigkeit

Serbische Nummer eins kann in New York Geschichte schreiben: Kampf um 21. Major-Sieg und den Grand Slam.

Vor einem Jahr hat Dominic Thiem die Gunst der Stunde genutzt: In Abwesenheit von Roger Federer und Rafael Nadal sowie nach Disqualifikation von Novak Djokovic holte sich der Niederösterreicher bei den US Open seinen ersten Grand-Slam-Titel. Ein Jahr später muss Thiem verletzt zuschauen – und Djokov

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.