eishockey

Rossi nach Horrormonaten bereit für große Aufgaben

Nach langer Leidenszeit steht Rossi wieder auf dem Eis.  gepa

Nach langer Leidenszeit steht Rossi wieder auf dem Eis.  gepa

Der Rankler Marco Rossi feiert am Wochenende sein Debüt für das österreichische A-Nationalteam. Nach einer langen Leidenszeit ist der 19-Jährige damit zurück auf dem Eis.

Nach monatelanger Corona-Pause startet Marco Rossi in den nächsten Wochen wieder so richtig durch. Das Vorarlberger Eishockey-Talent gibt am Samstag und Sonntag (jeweils 16.30 in Wien) in zwei Testspielen gegen Italien sein Debüt im A-Nationalteam, nächste Woche kämpft er mit den ÖEHV-Team in Bratis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.