Nachrichten

Judo-Weltverband zahlt Förderungen zurück

JUDO. Der Österreichische Judoverband kann das Kapitel um die Zahlung von zwei Millionen Euro als Lizenzgebühr für die schließlich abgesagte WM 2021 in Wien abhaken. Laut ÖJV-Mitteilung hat die neue Verbandsführung unter Präsident Martin Poiger in langen Verh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.