fussball

Ellensohn feiert Einstand bei SW

Nach dem DSV ist SW Bregenz die zweite Station für Roman Ellensohn in der Eliteliga.  stiplovsek

Nach dem DSV ist SW Bregenz die zweite Station für Roman Ellensohn in der Eliteliga.  stiplovsek

Nach der Freistellung von Michael Pelko wartet für Bregenz-Neocoach Roman Ellensohn heute vor eigenem Publikum die erste Bewährungsprobe gegen die Austria Lustenau Amateure.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Am heutigen Mittwochabend wird die Eliteliga Vorarlberg mit einer kompletten Runde, es ist die siebte, fortgesetzt. Die Top vier in der Tabelle sind nur durch drei Zähler getrennt und da Leader Admira Dornbirn spielfrei ist, haben gleich drei Teams die Chance,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.