Anzeige gegen das IOC

Die in der Schweiz ansässige Tierschutzorganisation „IG Wild beim Wild“ hat in Lausanne eine Anzeige gegen das Internationale Olympische Komitee (IOC) und den Pferdesport-Weltverband (FEI) eingebracht. Grund: „Verletzung der Tierschutzgesetze“. Die Tierschutzorganisation führt folgende Beweise an: I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.